Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Datenbank-Suche
Scherzi a parte
TV-Auftritt
Italien - Italia 1, 31.10.1997 - 120 Minuten
Inhalt

"Scherzi a parte" ist die italienische Variante von "Candid Camera", auf der auch die deutsche Show "Verstehen Sie Spaß?" basiert. Es werden also Streiche mit versteckter Kamera gefilmt und diese dann in einer Show präsentiert. Die fünfte Staffel der Show lief im Jahr 1997 auf Italia 1 und wurde von Massimo Lopez, Lello Arena und Elenoire Casalegno moderiert. In der fünfte Ausgabe der Show, die an Buds 68. Geburtstag am 31.10.1997 ausgestrahlt wurde, war Bud Spencer als Gast im Studio und es wurde ein Film gezeigt, bei dem sie ihn bei einer fingierten Abnehmkur heimlich gefilmt haben:

Bud hat sich überreden lassen für seinen kommenden Film ein wenig abzunehmen. Seine Assistentin bringt ihn in einem Mercedes zu einer Klinik. Als er aussteigt, sieht er, dass die Patienten auf dem Rasen vor der Klinik singen müssen. Daraufhin will Bud direkt wieder ins Auto steigen, lässt sich aber von einem dazukommenden Arzt überzeugen zu bleiben. Er bekommt einen rosafarbenen Kittel übergezogen und soll wie die anderen Patienten ebenfalls an Sing- und anderen Übungen teilnehmen. Bud macht mürrisch und sehr unmotiviert mit. Nachdem ein Mitpatient vor Erschöpfung zusammenbricht, ruft er das erste Mal seine Assistentin an, dass sie ihn abholen soll. Er wird noch einmal überredet und nun geht es zu einer Massage, bei der auch so einiges schief läuft. Zu guter Letzt geht es in den Speisesaal, wo die Ärzte und Helfer eine ordentliche Portion Spaghetti serviert bekommen. Bud selbst bekommt allerdings nur einen Teller mit Orangenschalen. Daraufhin krallt Bud sich den Kellner und fragt, wer ihm beauftragt hat dieses Zeug zu servieren. Er wirft den Teller auf den Boden, schmeißt den Tisch um und attackiert den Arzt mit den Worten: "Das ist eine lausige Klinik, ich werde hier alles zertrümmern. Sie sind ein Schwindler und versuchen nur die Menschen vom Essen abzuhalten." Der Arzt ist sichtlich erschrocken von Buds Wutanfall und löst den Scherz schließlich auf, woraufhin auch Bud zu lachen anfängt.

Bildergalerie
Bilder zum Vergrößern anklicken

Diese Seite wurde zum 645. mal aufgerufen.