Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Datenbank-Suche
Auf Los geht's los
TV-Auftritt
Deutschland - Österreich - Schweiz - ARD / ORF / SRG, 28.08.1982 - 113 Minuten
Inhalt

Am 28.08.1982 begrüßte Joachim Fuchsberger Bud Spencer in der Wiener Stadthalle in der 35. Ausgabe seiner Spielshow "Auf Los geht's los". Bud Spencer wird kurz vor Ende der Sendung zur letzten Frage im Studio begrüßt. Zuvor wurden einige Ausschnitte aus damals brandneuen Film Der Bomber gezeigt. Es folgte eine sehr herzliche Begrüßung und ein kurzes Interview mit Bud. Dabei ging es erst um seine Studienlaufbahn und die Sportkarriere und anschließend um den neuen Film. Schließlich stellte Fuchsberger den beiden verbleibenden Kandidaten die letzte Frage. Er fragte, ob Bud erstmals als Römer in Quo vadis? oder als betrunkener Cowboy in "Spiel mir das Lied vom Tod" vor der Kamera stand. Beide Kandidaten antworteten falsch und Bud selbst löste die Frage am Ende auf. Bud wurde zunächst verabschiedet kam dann kurze Zeit später zum großen Finale der Show mit allen anderen Gästen der Show nochmal auf die Bühne. Für die Abmoderation hebte er dann noch gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger den verdutzten Moderator in die Höhe.

Bud betritt das Studio nach 101 Minuten. Nach ca. sieben Minuten wird er wieder verabschiedet.

Weitere Gäste in der Sendung waren Arnold Schwarzenegger, Rainhard Fendrich, Georg Thomalla, Tina Riegel, Al Bano und Romina Power und Ricci e Poveri.

Gesamtlaufzeit: 112:58 Minuten.

Bildergalerie
Bilder zum Vergrößern anklicken

Diese Seite wurde zum 1001. mal aufgerufen.