Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Spavaldi e innamorati
Navigation
Weiterführende Links
Datenbank-Suche
Druckansicht
Spavaldi e innamorati
Spavaldi e innamorati
Italien 1959 - 86 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Spartaco und Golia sind Nachbarn und leben mit ihren Familien im gleichen Haus. Dennoch können die Beiden sich überhaupt nicht ausstehen und es kommt ständig zu Streitereien, in denen sowohl Spartacos Kinder Romano und Silvia als auch Golias Sohn Paolo immer wieder verwickelt sind. Das die jeweiligen Söhne außerdem noch Anführer rivalisierender Jugendbanden sind macht die ganze Sache natürlich nicht besser. Richtig verzwickt wird die Situation allerdings erst als Golias Sohn Paolo sich in Spartacos Tochter Silvia verliebt, denn beide Väter versuchen mit allen Mitteln diese Liaison zu unterbinden. Für weiteren Trubel sorgt dann die Ankunft der hübschen Dorothy aus Amerika, die auf der Suche nach einem Ehemann ist. Beide Familien wollen sie natürlich am liebsten mit ihren Sohn verkuppeln, doch Dorothy hat sich in einen anderen Jungen verliebt. Dummerweise glaubt Silvia, dass Dorothy sich Paolo geangelt hat und läuft von zuhause weg. Die beiden verfeindeten Familien machen sich gemeinsam auf die Suche nach Silvia und als diese schlussendlich gefunden wird sind alle Streitereien vergessen und einer gemeinsamen Zukunft von Silvia und Paolo steht nichts mehr im Wege.

Terence Hill spielt in dieser Liebeskomödie Golias Sohn Paolo und darf erneut um seine große Liebe kämpfen.

Der Film ist verschollen und lief vermutlich nach der Kinopremiere nicht mehr in Italien. Die Inhaltsangabe basiert im wesentlichen auf einer freien Übersetzung der Inhaltsangabe von Cinematografo.it.

"Spavaldi e innamorati" wurde nie in Deutschland gezeigt und hat deshalb keinen deutschen Titel. Sinngemäß ins Deutsche übersetzt würde der Film "Frech und verliebt" heißen.

Starttermine:
28.06.1959 Italien Kinopremiere
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname Synchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Terence Hill
(als Mario Girotti)
Paolo
2 Enio Girolami Romano
3 Yvonne Monlaur Silvia
4 Memmo Carotenuto Spartaco
5 Alberto Talegalli Golia
6 Gisella Sofio Serafina
7 Betty Rowland Dorothy
8 Carlo Delle Piane
9 Carla Calò
10 Glauco Onorato
11 Carlo Pisacane
12 Marco Tulli
13 Guglielmo Inglese
14 Giacomo Furia
15 Fiorella Ferrero  
16 Bruno Corelli
17 Liz Simson   
nach oben
Stab
Musik
Carlo Innocenzi
Drehbuch
Dino Verde, Nino Stresa
Kamera
Francesco Izzarelli
Schnitt
Marisa Benedetti
Bauten
Saverio D'Eugenio
Regie
Giuseppe Vari
nach oben
Plakate
Italien
Italien
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 7748. mal aufgerufen.