HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienAuftritteDrehorte

Hannibal Gott vergibt - Django nie! Vier für ein Ave Maria Hügel der blutigen Stiefel Die rechte und die linke Hand des Teufels Freibeuter der Meere Vier Fäuste für ein Halleluja Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle Zwei wie Pech und Schwefel Zwei Missionare Zwei außer Rand und Band Zwei sind nicht zu bremsen Das Krokodil und sein Nilpferd Zwei Asse trumpfen auf Zwei bärenstarke Typen Vier Fäuste gegen Rio Die Miami Cops Die Troublemaker
Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Datenbank-Suche
Neuigkeiten
News
Biografien
Bud Spencer  Bud Spencer
Terence Hill  Terence Hill
Filme
Alle Filme
Die gemeinsamen Filme
Bud Spencers Solofilme
Terence Hills Solofilme
Serien
TV-Auftritte
Dokumentationen
Berichte
Werbung
Demnächst im Fernsehen
Darsteller
Alle Darsteller
Stuntmen
Nebendarsteller
Kleinstdarsteller
Crew / Stab
Alle Crewmitglieder
Komponisten
Regisseure
Veröffentlichungen
Blu-ray
DVD
VHS
Soundtracks
Bücher
Songs
Aktuelle Veröffentlichungen
Kommende Veröffentlichungen
Hintergrundberichte
Essay über Bud und Terence
Bud als Musiker
Drehort-Berichte
Bud in Deutschland
Die Doppelgängerfilme
Interview mit Yanti Somer
Fotoromane
Comics
Quiz
Kontakt
Über uns
Mail
Forum
Gästebuch
Facebook
Partner von
Teil des Teams von
Wir trauern
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
29.09.2016 14:27 Uhr - Spencer Hill Magic Band - Live in Wien!

Auch heute wollen wir eure Aufmerksamkeit wieder auf eine tolle Veranstaltung für Spencer/Hill Fans lenken. Diesmal ist es wohl hauptsächlich etwas für unsere österreichischen Freunde, denn im Orpheum in Wien findet an Buds 87. Geburtstag, also dem 31.10.2016, das allererste Konzert der Spencer Hill Magic Band in Österreich statt. Besucher des Spencer/Hill-Festivals werden die Band sicher schon kennen, denn dort begeistern die Jungs aus Ungarn bereits seit 2009 mit ihren wirklich tollen Konzerten. Tickets für das Konzert findet ihr hier:.

Eventim: eventim.de
28.09.2016 14:11 Uhr - Erstsynchronisation von Sie verkaufen den Tod im Kino!
Die Erstsynchronisation des Bud Spencer-Westerns Sie verkaufen den Tod wurde bislang nur bei der Kinopremiere im Jahr 1972 gezeigt und danach nicht wieder veröffentlicht. Umso bemerkenswerter ist es daher, dass das Deutsche Filminstitut in Frankfurt nun genau diese Fassung zeigen wird. Als Quelle dienen die ursprünglichen 35mm-Kinorollen. Bud Spencer Fans bietet sich somit die einmalige Gelegenheit einen Blick auf diese lange als verschollen geglaubte Fassung zu werfen. Die Vorführung findet am Samstag, den 8. Oktober um 22:30 Uhr statt.

Link: Weitere Infos auf den Seiten des Deutschen Filminstituts
26.09.2016 09:56 Uhr - Terence Hill zu Gast in italienischer TV-Show
Am vergangenen Samstag war Terence Hill zu Gast der italienischen TV-Show "Viva Mogol! Con i grandi della musica" zu Ehren des Liedtexters Mogol mit dem Terence Hill eine lange Freundschaft verbindet. Diese Freundschaft war dann natürlich auch Thema der Sendung. Terence zeigte sich gut gelaunt und ließ sich schließlich sogar durch Sänger Morandi dazu überreden gemeinsam mit dem Publikum ein paar Songs von Mogol anzustimmen.

Zum Auftritt: Viva Mogol! Con i grandi della musica in der Spencer/Hill-Datenbank
22.09.2016 09:01 Uhr - Guido und Maurizio De Angelis geben Konzert in Budapest

Die Komponisten Guido und Maurizio De Angelis, die gemeinsam die Filmmusik zu sage und schreibe 22 Bud Spencer und/oder Terence Hill Filmen und unzähligen weiteren Filmen völlig unterschiedlicher Genres geschrieben und dabei viele Titelsongs unter dem Pseudonym Oliver Onions auch selbst gesungen haben, werden am 29. November 2016 in der Sportarena Budapest ein Konzert geben. Es ist das erste echte Konzert der beiden Brüder seit dem Jahr 1984! Um der Musik den richtigen Rahmen zu verpassen, werden die Beiden ein komplettes Orchester mit dabei haben und Überraschungsgäste sind ebenfalls angekündigt. Wer sich also die vielleicht einmalige Chance Songs wie Flying through the air, Dune Buggy, Bulldozer oder Fantasy live von den Originalinterpreten anzuhören nicht entgehen lassen möchte, dem sei ein Besuch der ungarischen Hauptstadt ans Herz gelegt. Der Ticketvorverkauf ist bereits gestartet.

Link 1: eventim.hu (engl.)
Link 2: koncert.hu (ungarisch)
20.09.2016 07:43 Uhr - Terence Hill bekommt Filmpreis in Almería
Vom 06. bis 09. Oktober 2016 findet das 6. Almería Western Film Festival statt. Einer der Stargäste wird Terence Hill sein, dem dort wegen seines Beitrags für den Western der Filmpreis "Tabernas de Cine" überreicht wird. Bereits 2014 sandte Terence Hill dem Festival eine Videobotschaft, in der er betonte, dass er immer mit Sehnsucht an Almería denkt, da dort seine Karriere mit Gott vergibt, Django nie begonnen hat und, dass er bald in die Wüste von Tabernas zurückkehren möchte. Dies tut er nun gleich im doppelten Sinne, einmal für das Filmfestival und natürlich auch für die Dreharbeiten seines neuen Projektes "La llamaban Maryam", welches ab Oktober in Italien und Almería gedreht wird.

Quelle: almeriawesternfilmfestival.es
01.09.2016 18:28 Uhr - Neue 30er Blu-ray-Box aus dem Hause 3L
Am 25. November bringt 3L eine neue Blu-ray Box mit Bud Spencer und Terence Hill Filmen heraus. Diese umfasst diesmal nicht nur die bekannten 20 Blu-rays aus dem Hause 3L, sondern auch 10 weitere Blu-rays mit den beiden Haudegen, die bisher bei Universum Film und Koch Media veröffentlicht wurden. Präsentiert werden die Blu-rays in einer schicken Box im Vinyl-Format. Das Cover dieser Box ist noch nicht festgelegt. Die Fans können aus drei Motiven wählen welches Cover sie bevorzugen. Die Abstimmung hierzu läuft von morgen bis zum 06.09.2016 auf der Webseite von 3L. Dort gibt es auch eine Auflistung aller enthaltenen Filme.

Zur Abstimmung: fliegendefaeuste.de
18.08.2016 07:18 Uhr - Drehort-Bericht zu Wenn man vom Teufel spricht
Nach Verflucht, verdammt und Halleluja gestern, folgt heute direkt der nächste Drehortbericht. Dieses Mal stammen die Bilder von Michael Zschage, der Anfang Juli in Coral Gables und Miami gewesen ist und dort Drehorte aus dem Bud Spencer Film Wenn man vom Teufel spricht fotografiert hat. Herzlichen Dank an Michael und viel Spaß beim Anschauen des Drehortberichts!

Link: Zum Drehortbericht
17.08.2016 10:21 Uhr - Drehort-Bericht zu Verflucht, verdammt und Halleluja
Spencer/Hill-Fan Mario Staub hat im Juli Kroation besucht und sich auf die Suche nach den Drehorten des Terence Hill-Westerns Verflucht,verdammt und Halleluja gemacht. Aus diesen Bilder haben wir nun einen kleinen neuen Drehortbericht erstellt, der zeigt wie sehr sich der Nationalpark Plitvicer Seen in den letzten 44 Jahren verändert hat. Dafür einen herzlichen Dank an Mario Staub!

Link: Zum Drehortbericht
13.08.2016 14:53 Uhr - Stuntman Franco Ukmar verstorben
Schon wieder hat einer von Bud und Terences Weggefährten seine letzte Reise angetreten. Bereits am 10. August verstarb der Stuntman Franco Ukmar. Franco Ukmar gehörte zum Stuntteam von Stunt-Koordinator Giorgio Ubaldi und durfte in 15 Filmen versuchen Bud und Terence eine reinzuhauen, natürlich ohne Erfolg. Seine Spezialität war es von Bud eine Schelle auf dem Hinterkopf zu bekommen um dann mit einem Salto auf den Rücken zu landen. Man sieht dies in unzähligen Filmen, in der Kneipenschlägerei in Vier Fäuste gegen Rio sogar gleich mehrfach. Franco Ukmar wurde 80 Jahre alt. Ruhe in Frieden!
Link: Franco Ukmar in der Spencer/Hill-Datenbank
05.08.2016 07:44 Uhr - US-Schauspieler David Huddleston verstorben

Der US-Schauspieler David Huddleston ist tot. Huddleston spielte nur drei Mal an der Seite von Spencer/Hill, erlangte mit diesen Rollen unter Spencer/Hill-Fans allerdings Kultstatus. Zum ersten Mal neben Bud Spencer und Terence Hill zu sehen war er 1977 in Zwei außer Rand und Band, wo er unnachahmlich den Captain McBride verkörperte. Nicht weniger erinnerungswürdig spielte er dann 1983 in Zwei bärenstarke Typen den CIA-Chef "Tiger", bevor er schließlich 1991 noch einmal in Lucky Luke - Ein schöner Zug von Geisterhand als skrupelloser Banker an der Seite Terence Hills zu sehen war. Außerhalb des Spencer/Hill-Universums erlangte zudem seine Rolle als "Big Lebowski" im gleichnamigen Film Kultstatus. Nun ist David Huddleston in Santa Fé verstorben. Er erlag bereits am vergangenen Dienstag einem Herz-Nieren-Leiden. Er wurde 85 Jahre alt. Ruhe in Frieden, Papa McBride!

Mehr Informationen: Seine Biografie in der Spencer/Hill-Datenbank
Alle News anzeigen

Facebook
 
Benutzer-Login
Benutzer:
Passwort:
Kein Account? Hier anmelden!
Zufallsspruch
Was hast Du für'n großes Feuerzeug umgeschnallt? Die gibt's schon in Taschenausgabe.
Mehr Sprüche
Bild des Tages
Demnächst im TV
Alle Deutschland FreeTV Ausland
01.10. - 08:30 Uhr Kabel 1 Classics
Zwei sind nicht zu bremsen
02.10. - 04:45 Uhr Heimatkanal
Ruf der Wälder
02.10. - 15:05 Uhr Sky Nostalgie
Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle
04.10. - 15:50 Uhr Sky Nostalgie
Renegade
Alle TV-Termine
Aktueller Datenbestand
Filme: 421
Darsteller: 4498
Rollenbilder: 8947
Darstellerporträts: 3860
Bilder unbekannter Darsteller: 5632
Bilder in Bildergalerien: 16618
Medien: 2512
Bücher / Pressehefte: 197
Plakate: 309
Titelbilder: 789
Screenshots: 420
TV-Auftritte: 70
Drehorte: 19
Sprüche: 285
Top 5 Filme - Heute
Heute Woche Monat Jahr
Don Matteo 7 - Non é uno scherzo 3
Mein Name ist Nobody 2
Der Teufel kennt kein Halleluja 2
Duell vor Sonnenuntergang 2
Lucky Luke - Wer anderen eine Braut besorgt 2
Heutige Jahrestage
Geburtstage
Patty Shepard (†) (71), Michael Goodliffe (†) (102), Dori Dorika (103), Abraham Sofaer (†) (120), Eleonora Gaggioli (39), Catrinel Marlon (31), Franco Rossetti (86)
Todestage
Giuliano Gemma (3), Giuseppe Vari (23)
Premieren
Ruf der Wälder
01.10.1965 Deutschland Kinopremiere
Zwei sind nicht zu bremsen
01.10.1981 Ungarn Kinopremiere
Don Matteo 7 - Caro Papá
01.10.2009 Italien TV-Premiere
Don Matteo 7 - Dietro le mura del convento
01.10.2009 Italien TV-Premiere
Don Matteo - Der Fremde
01.10.2011 Deutschland Internet-Premiere
Don Matteo - Der Mut zu sprechen
01.10.2011 Deutschland Internet-Premiere

(c) 2006 - 2016 - Bud Spencer / Terence Hill - Datenbank