Tedesco Inglese Ungherese Italiano

Immagine
Ricerca nella Banca Dati
Domenico Cianfriglia
Nato il 19.05.1938 a Anzio
Deceduto il 26.10.2020
Biografia

Domenico Cianfriglia wurde am 3. Februar 1939 in Anzio vor den Toren Roms geboren. Er war der jüngere Bruder des ebenfalls als Stuntman und Nebendarsteller bekannten Giovanni Cianfriglia.

Cianfriglia begann seine Karriere beim Film in den frühen 60er-Jahren als Stuntman, zuerst in Abenteuer- und Muskel- und Sandalenfilmen und später dann in vielen Italowestern und Polizeifilmen, wie z.B. "Wanted Sabata" (1970), "Providenza!" (1972), "Zorro" (1975), "Die Strickmütze" (1976) oder "Camorra – Ein Bulle räumt auf" (1976). Seine Rollen waren dabei meist auf die des Bösewichts oder Schlägers beschränkt. In den meisten Fällen blieb er daher auch ungenannt.

Auch im Spencer/Hill-Universum blieb Cianfriglia dieser Rolle treu. Als Schläger bekam er hier in Sie nannten ihn Plattfuß, Zwei wie Pech und Schwefel, Plattfuß räumt auf und Zwei außer Rand und Band auf die Mütze.

In seiner späten Karriere war Cianfriglias Erfahrung als Stuntman auch bei einigen größeren Produktionen gefragt. So war er beispielsweise bei "Daylight" (1996) mit Sylvester Stallone und bei "Das Phantom der Oper" (1998) von Dario Argento mit dabei.

Domenico Cianfriglia starb am 26. Oktober 2020 an den Folgen eines Herzinfarkts.

Collegamenti esterni:
Internet Movie Database

torna su
Filmografia
No. Anno Titolo Ruolo Doppiato da Immagine
1. 1973 Piedone lo sbirro Handlanger von Zweifinger-Joe  
2. 1974 ...Altrimenti ci arrabbiamo! Schläger in Turnhalle  
3. 1975 Piedone a Hong Kong Schläger  
4. 1977 I due superpiedi quasi piatti Schläger in der Bowlingbahn  
torna su
Questa pagina è stata visitata 6034. volte.