Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Datenbank-Logo

Datenbank-Suche
Neuigkeiten rund um Bud und Terence
24.02.2021 09:55 Uhr - Neuer Rekordmarathon auf Sky Cinema
Ein neuer Marathon: Bud Spencer isst vor Freude einen Fisch. Nächste Woche Donnerstag ist es wieder soweit. Ab dem 4. März um 6:05 Uhr wird Sky Deutschland zum nun schon siebten Mal einen Sonderkanal zu Ehren von Bud Spencer und Terence Hill einrichten. Seit Dezember 2019 kann man sich darauf verlassen, dass dies im Abstand von zwei bis drei Monaten geschieht, was wieder einmal zeigt, wie beliebt die Filme unserer Helden noch immer sind. Nachdem wir über die letzten Sonderprogrammierungen nur noch in unseren TV-Terminen berichtet hatten, ist dieser Marathon durch die Tatsache, dass nun erstmals 11 Tage am Stück gesendet wird, wieder eine Extrameldung Wert. Die kommende Neuauflage endet nämlich erst am 15. März um 5:10 Uhr, also nach genau 10 Tagen, 23 Stunden und 5 Minuten (oder 263 Stunden und 5 Minuten) - einen so langen Spencer/Hill-Marathon hat es im deutschen Fernsehen bisher noch nie gegeben (und sehr wahrscheinlich auch nicht im Rest der Welt).

Für Statistikfreunde: Der Marathon beginnt mit dem Film Hector, der Ritter ohne Furcht und Tadel und endet mit Sie nannten ihn Plattfuß. Insgesamt werden im Laufe der fast elf Tage 18 verschiedene Filme und die gesamte sechsteilige Serie Big Man in Dauerschleife gezeigt. Der am Häufigsten gezeigte Film wird dabei Zwei sind nicht zu bremsen sein, der ganze elf Mal zu sehen sein wird. Mit jeweils zehn Ausstrahlungen folgen Zwei wie Pech und Schwefel, Vier für ein Ave Maria und Die Miami Cops. Neben der Serie "Big Man", dessen sechs Episoden nur jeweils zwei Mal gezeigt werden, wird Die letzte Rechnung zahlst Du selbst mit drei Ausstrahlungen der am seltensten zu sehende Film des Marathons sein.

Link: Zu den TV-Terminen
Alle Nachrichten anzeigen
News
Auch als RSS-Feed verfügbar