Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch

Filmauswahl
Datenbank-Suche
Sprüche
Verflucht, verdammt und Halleluja - 10 Sprüche
- Der Engländer war kein Bastard!
- Stummer, halt Du dein Maul!
Daran erkenn' ich ihn. Zu Damen war er schon immer galant.
- Er hat seinen Geist in einem Bordell in Tucson aufgegeben, in den Armen einer irischen Hure.
- Mein Gott! Was für ein schöner Tod.
- Das ist ein Gedicht.
- Das dachte ich mir. Sehr schön.
- Walt Whitman, Dichter der...
- Danny Dillman, Viehtreiber!
- He he, was soll denn das? Du denkst doch nicht im Ernst daran ihn abzuknallen?
- Genau das denke ich.
- Das kannst Du nicht.
- Warum nicht?
- Warum? Weil heute Sonntag ist. Man bringt am Tag des Herrn keine Leute um. Das weißt Du ganz genau!
- Bist Du sicher, dass heute Sonntag ist?
Sie haben es ja gehört, Liggett. Die Jungs sagen, dass das Wasser heute gar nicht mal so kalt ist.
- Ich hatte mir eigentlich mehr versprochen, muss ich sagen.
- Wieso? Besser ist das auf dem Pflaster ja gar nicht hinzukriegen.
- Da hast Du auch wieder Recht.
- Tritt sie doch vor's Schienbein!
- Auuuh! Oh Puschi, Puschi!
- Ich bin nicht dein Puschi!
- Der ist ja goldig. Wo habt Ihr den süßen Kerl denn gefunden?
- Den? Ja, den habe ich gefunden, im Wald. Es gibt da ja so viele Tierchen.
- Es ist ein herrliches Exemplar, ein Yorkshire.
- Siehst Du! Ich habe Dir gleich gesagt, es ist kein Hund!
- Hier, willst 'n Schluck?
- Ja, danke!
- Igitt, was ist denn das für'n Zeug?
- Whisky, good old Kentucky Whisky!
- Aber es schmeckt wie Petroleum.
- Probier' Du mal.
- Ja, das ist Petroleum.